Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Erwachsenenbildung Kirchenbezirk Villingen

Fluchtgrund Waffenhandel

Bahnhofsaal, Bahnhofstraße 10, Hünfingen
Welt und Gesellschaft
Termin
Mi. 27.03.2019, 19.30 Uhr
Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten
Referent: Jürgen Grässlin
Beitrag: 3 Euro bei Voranmeldung 0771/1001, 5 Euro Abendkasse
Beschreibung
Der Buchautor und Friedensaktivist Jürgen Grässlin geht in seinem Vortrag den entscheidenden Fragen auf den Grund: Welche deutschen Waffen gelangen auf welchem Weg – legal wie illegal – in Krisen- und Kriegsgebiete in Asien, Afrika und Lateinamerika? Inwiefern trägt der Einsatz dieser Kriegswaffen zu Menschenrechtsverletzungen in den Empfängerländern bei und fördert somit die Flucht von Millionen Menschen? Welche Unternehmen verdienen am Geschäft mit dem Tod, und wer sind die Täter dieser skrupellosen Politik? Konkrete Handlungsoptionen werden aufgezeigt und die Forderung unternauert: Die Grenzen müssen geöffnet werden für Menschen und geschlossen werden für Waffen.
Kooperation mit VHS Baar
Veranstaltungsort
Bahnhofsaal Hüfingen
Bahnhofstraße 10
78183 Hüfingen
Veranstalter
Evangelische Erwachsenenbildung Villingen
Mönchweilerstr. 4
78048 Villingen-Schwenningen
 
zertifiziert nach QVB Stufe B
Quelle: proCum Cert GmbH Frankfurt
Die Ev. Erwachsenenbildung ist zertifiziert nach QVB durch die proCum Cert GmbH Frankfurt; Zertifikat 001885